Telefon: +49 2151 62 17 59 0
Mobil:    +49 171 43 58 566

Nass-Schleifmaschine / Entgratmaschine
WEBER NLC-2-1100

Angebot:5406
Fabrikat:WEBER
Typ:NLC-2-1100
Baujahr:05/2015
Zustand:Gebraucht

Technische Daten

Arbeitsbereich
Arbeitshöhe (Einlass) konstantmm950
Arbeitshöhe (Auslass) konstantmm950
Arbeitsbreitemm1.100
Werkstückeigenschaften
Höhe min./max.mm0,8 – 100
Breite min./max.mmbis 1.100
MaterialEdelstahl
Werkstücktransport
Vorschubgeschwindigkeitm/min0,8 - 8
Transportbandabmessungmm1.100 x 4.200
Kontaktwalzenaggregat
Schleifbandgeschwindigkeitm/sec6 – 28
Schleifbandabmessungmm1.120 x 2.620
Elektrische Ausführung und Antriebsleistung
Betriebsspannung / FrequenzV/N/PE / Hz3 x 400 /50
AnschlussleistungkW88
Sicherung der ZuleitungA160
Maschinenmaße und Gewicht
Maschinengewichtkg4.500
Maschinenmaße ca.mm3.500 x 2.000
Maschinenhöhe ca.mm2.300

Ausstattung und Zusatzinformationen:

  • NC-Steuerung SIEMENS SIMATIC HMI
  • Über die Steuerung sind alle Einstellungen zur Bearbeitung der Werkstücke anwählbar und speicherbar
  • Entgratmaschine – Ausführung Arbeitsweise nass
  • Druck- und Saugluft:    
    Druckluft  6 - 7 bar
    Druckluftanschluss   G ¼“
  • Druckluftaufbereitung:      
    Betriebsmedium Druckluft nach ISO 8573-1:2010 [7:4:4]
    Reinheitsklassen für Partikel Klasse 7    
    5 < Cp ≤ 10 mg/m³ (40 µm)
    Reinheitsklassen für Feuchtigkeit u. flüssiges Wasser:  Klasse 4  (≤ + 3°C)
    Reinheitsklassen für Gesamtgehalt an Öl:   Klasse 4  ≤ 5 mg/m³ (ungeölt)
  • Schalldruckpegel Emissionswert nach DIN EN ISO 11202
    Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA  79 dB(A)
  • keine Einschränkungen von Personen durch Magnetfelder
  • Kontaktwalzenaggregat
  • Automatische Werkstückdickenmessung
  • Bandsteuerung: Um ein seitliches Weglaufen des Schleifbandes zu vermeiden, wird die Spannrolle schwenkbar durch Pneumatikventile gesteuert. Das Oszillieren des Schleifbandes wird durch Überwachung mittels Sensor verhindert.
  • Bandlaufsicherung
  • Transportbandreinigung
  • Raumabsaugung
  • Nebelabscheider
  • Bandfilteranlage

Betriebsstunden gesamt, Stand Juni 2019: ca. 935 Stunden